Sphinx-Naturalhealing ®
Sphinx-Naturalhealing ®

Partner-Yoga

Partner-Yoga wird im Vergleich zum normalen Yoga immer zu zweit durchgeführt. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Asanas mit völlig neuer Dynamik und Intensität kennenzulernen und zu erleben. Durch die Unterstützung Ihres Partners, können Sie Ihre eignen Grenzen beachtlich überschreiten.

 

Partner-Yoga unterscheidet sich im Vergleich zum normalen Yoga nicht nur dadurch, dass man es immer zu zweit ausführen muss, auch die Empfindungen und die vermittelten Gefühle, die die zweisame Yoga-Variante vermittelt unterscheiden sich gänzlich.

Zu zweit erlebt man eine völlig neue Dynamik und Intensität des Yogas und mit seinem Partner gelingt es leichter, die eigenen Grenzen in beachtlichem Maße zu überwinden.

 

 

Partner-Yoga für ein neues Gefühl von Zweisamkeit

Nicht nur deshalb lässt sich so eine neue Tiefe der Körper- und Selbsterfahrung erleben. Sie und Ihr Partner ergänzen sich, so dass die Ha-Tha-Energie zwischen Ihnen überfließt und auf den jeweils anderen übergeht. Dies spiegelt sich dann unter anderem im synchronischen Atmen wieder. Alles führt dazu, dass Sie sich beim Partner-Yoga mit Ihrem Partner sowohl auf der grobstofflichen, körperlichen Ebene, wie auch auf der feinstofflichen, geistigen Ebene verbinden und Sie finden zu gegenseitiger Balance und Harmonie.

 

Sehr schnell werden Sie bei den Yoga-Übungen feststellen, dass Sie beide ein besonderes Feingefühl dafür entwickeln werden, wann Ihr Partner die physische Unterstützung braucht.

Google+
google-site-verification: googlea5f72443b219856c.html
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sphinx-Naturalhealing

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.